Überblick
Agenda Highlights

 

IT neu denken. Digitale Innovation gestalten.

Die Zukunft gehört den Innovatoren. Denen, die sich schon heute mit neuen Denkmodellen beschäftigen und mutige Entscheidungen treffen. Und die damit darauf reagieren, dass sich wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Kundenerwartungen und Marktanforderungen in immer kürzeren Intervallen ändern.

Gemeinsam mit Wissenschaftlern, Analysten und Branchenexperten werden wir im Rahmen des InterSystems DACH Symposiums 2018 darüber diskutieren, wie datenbasierte Geschäftsmodelle unser Leben verändern und wie moderne Anwendungen diese Entwicklung optimal unterstützen können.

Wir laden Sie herzlich ein, aktiv an diesem Gedankenaustausch teilzunehmen und würden uns sehr freuen, Sie vom 28. bis 30. November im Kongress- & Tagungshotel Lufthansa Seeheim in Seeheim-Jugenheim begrüßen zu dürfen.

Die Highlights unseres diesjährigen Programms können Sie über die Schaltfläche „Agenda Highlights“ oben einsehen. Oder klicken Sie hier um die vollständige Agenda anzuzeigen.

Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf dem InterSystems DACH Symposium 2018 – wir freuen uns auf Sie!

 

 

  • Der Wirtschaftshistoriker Professor Klemens Skibicki (Cologne Business School) erörtert in seinem Vortrag "Mentale Transformation - der digitale Strukturwandel ist vor allem Kopfsache", wie Daten und deren Nutzung unsere Gesellschaft nachhaltig verändern. Die Herausforderung dabei wird sein, die wesentlichen von den unwesentlichen Veränderungen unterscheiden zu können, um ein erfolgreiches Management der digitalen Transformation zu gewährleisten.
  • Marcel Klötgen vom Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST (Fraunhofer ISST) widmet sich der Frage nach der digitalen Souveränität über Daten und gibt mit dem Konzept des Industrial Data Space, der als „Network of trusted data“ fungieren soll, erste Antworten.
  • Die IDC-Analystin Danielle Hernandez zeigt auf, welche aktuellen IT-Trends die Märkte beschäftigen und wie datengetriebene Geschäftsmodelle Unternehmen erfolgreich machen können.
  • Zum Auftakt des Machine Learning / AI Forums hinterfragt Professor Zicari von der Goethe Universität Frankfurt das Themenfeld aus wissenschaftlicher Sicht und beleuchtet dabei auch die ethischen und sozialen Implikationen dieser technologischen Innovation.
  • Es erwarten Sie außerdem interessante Einblicke in aktuelle Kundenprojekte, u.a. im Umfeld des Internets der Dinge.